Autorenlesung

Autorenlesung

Ich spaziere den Weg entlang. Um uns herum der Wald. Was kann es Schöneres geben, mein Kinderbuch klein und oho bei einem Waldfest vorzustellen?

Ein Wohlfühlort

Der Kerzenschein leuchtet in der dunklen Hütte. Wohlfühlmomente. Decken werden auf dem Boden ausgebreitet und bald machen es sich die Kinder darauf gemütlich. Es ist eine entspannte Atmosphäre. Die Zuhörer können es kaum erwarten, dass ich mein Kinderbuch endlich vorstelle.

Wir plaudern eine Weile über Katzen und fragen uns, ob es die Ameisen schaffen werden. Die Meinungen gehen auseinander. Winzige Insekten sollen Kaya helfen können, trockenen Fußes den Bach zu überqueren?

Leuchtende Kinderaugen

Die Reise beginnt auf der ersten Seite des Buches. Meine Zuhörer nehmen die Einladung dankend an, tauchen ein in die Geschichte und lassen alles andere hinter sich.  

Es bleibt spannend. Mit jedem Vers der Katze höre ich ein “MIAU” der Zuhörer. Sie sind mittendrin und hören gebannt zu. Wenn Caruso etwas zum Besten gibt, ruft mein Publikum laut “QUAK”.

Kaya niest rum und einige Ameisen fallen um.

Auszug aus klein und oho

Kichernde Kinder lassen mein Herz dahin schmelzen.

Autorin auf Augenhöhe

Wann gibt es für Kinder die Möglichkeit der Autorin auf Augenhöhe zu begegnen und die Geschichte aus ihrem Mund zu hören? Ich liebe den direkten Austausch zwischen mir und dem jungen Publikum. Das ehrliche Feedback und die Begeisterung zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht.

Danke

Herzlichen Dank für diese Erfahrung, die Begegnungen und Momente. Ich freue mich auf weitere Lesungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.